Ibiza All Inclusive Angebote ab Hamburg buchen

Eingetragen bei: Ibiza (Balearen) | 0

All Inclusive-Angebote mit Flug und Hotel mit dem Reiseziel Ibiza hier haben Sie die große Auswahl, speziell für Abflug und/oder Ankunft in Hamburg. All Inclusive Urlaub wird auch auf Ibiza immer beliebter. Unser Urlaubsangebot für Sie, All-inclusive Verpflegung Sparreise Ibiza/Balearen. Buchen Sie online und sparen Sie bares Geld.

Beispiel allinclusiv Verpflegung ab Hamburg – Reiseziel Ibiza/Balearen/Spanien.

Hotel Els Pins, Club 
Region Ibiza
Ort San Antonio De Portmany
All Inklusive, hier mit Schauinsland-Reisen.

Kinderfreundlich • Animation • Pool • Wassersport • Ballsport • Tennis • Tauchen

Lage: Direkt am Meer in San Antonio. Das Ortszentrum mit seiner Promenade, Geschäften, Bars und Restaurants ist ca. 3 km entfernt.

Ausstattung: Das Ferienhotel mit 170 Zimmern und 5 Etagen bietet seinen Gästen eine Empfangshalle mit Rezeption und Mietsafes, 2 Lifte, Bar, Fernsehraum mit Sat.-TV sowie ein Nichtraucher-Restaurant. In der 25.000 m² großen Gartenanlage mit schönem alten Pinienbestand befindet der Swimmingpool und die Sonnenterrasse mit Liegen und Schirmen.

Buchbare Unterbringungsmöglichkeiten:
Doppelzimmer: Hell und freundlich eingerichtet mit TV, Telefon, Bad/WC sowie Balkon. Auch mit Meerblick buchbar. Die Zimmer in der 3. und 4. Etage sind renoviert.
Einzelzimmer: Gleiche Ausstattung wie die DZ nur kleiner und mit einem Bett.

Buchbare Verpflegungsmöglichkeiten: Halbpension: In Buffetform. Mineralwasser ist zu den Mahlzeiten inklusive.

Bei Buchung von All-Inclusive:
All Inclusive: Frühstück und Abendessen in Buffetform. Lokale alkoholische und nichtalkoholische Getränke von 10:30-23:00 Uhr. Snacks von 13:00-14:30 Uhr und von 17:00-17:30 Uhr.

Landeskategorie: 3 Sterne

Sport inklusive: 2 Tennisplätze, Minigolf, Volleyball und Tischtennis.

Sport gegen Gebühr: Billard und Fahrradverleih. Tauchschule (in den Sommermonaten).

Kinderprogramm: Kinderbecken, Spielplatz.

Hinweise: Babybett gratis.
Bitte beachten Sie: Wir übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der dargestellten Informationen.
Die oben gezeigten Bilder und Texte sind den Katalogen der verschiedenen Reiseveranstalter entnommen. Irrtümer, Änderungen und Zwischenverkauf vorbehalten. Maßgeblich ist die Reisebestätigung.

Länderinfo von Schauinsland-Reisen
Land: Spanien
Region: Balearen
Hauptstadt: Eivissa (Ibiza-Stadt)
Fläche in Quadratkilometer: 572

Mögliche Zielflughäfen: IBZ

ca. Flugzeit nonstop:
ca. 2 Std. 20 Min.

Landschaftliche Besonderheiten
Ibiza und auch die kleine Schwesterinsel Formentera werden auch die “Pityusen” genannt. Dieser griechische Begriff bedeutet “reich an Nadelbäumen” und das ist Ibiza in der Tat. Ein grünes Kleid aus Pinien bestimmt das Bild der drittgrößten Baleareninsel, deren höchste Erhebung der Sa Talaiassa bei Sant Josep mit 475 m ist. Neben den Pinien bestimmen viele Obstgärten die Vegetation. Außergewöhnlich ist auch die große Salzseen-Landschaft im äußersten Süden, die heute unter Naturschutz steht und so optimale Entfaltungsmöglichkeiten für die hiesigen Meeresvögel bietet. Keine landschaftliche Besonderheit aber prägend für Ibiza ist die Architektur. Sehr maurisch muten die überall sichtbaren weißgetünchten Flachdachhäuser an, die den frühen arabischen Einfluß sichtbar machen.

Klima
Ibiza zeichnet sich durch ein recht mildes Klima aus, sehr selten gehen im Winter die Temperaturen unter 5¡C. Bedingt durch den Einfluß, den das Meer auf die Insel ausübt, steigen auch im Hochsommer die Temperaturen kaum über 30¡C. Ab Mai ist das Baden im Meer möglich.

Deutsche Vertretung/Botschaft/Konsulat
Deutsches Konsulat
Carrer d«Antoni Jaume 2, Eivissa.
Tel: 0034-971-315763

Sprache
Spanisch und Katalan (hier Ibizenco) sind die Landessprachen. In den Urlaubsorten wird meist auch deutsch und englisch verstanden.

Zeitverschiebung
Kein Zeitunterschied zu Deutschland

Landesvorwahl nach
Deutschland: 0049 und Ortsvorwahl ohne 0. Nach Österreich: 0043 und in die Schweiz 0041 und die Ortsvorwahl ohne 0. Für Telefonate innerhalb Spaniens ist für alle Anschlüsse auf Ibiza und immer die 971 vor der sechsstelligen Telefonnummer zu wählen.

Mobiltelefon
Es gibt in Spanien verschiedene Mobilfunknetzanbieter wie z. B. Moviestar, Amena oder Airtel. Den für Sie günstigsten Tarif kann Ihnen Ihre eigene Telefongesellschaft in Deutschland benennen.

Stromspannung und Adapter
220 V Wechselstrom

Sicherheitshinweise
Verzichten Sie darauf Ihre Wertsachen und große Geldbeträge mit sich herumzutragen; deponieren Sie diese im Hotelsafe. Allzu sorgloser Umgang mit Handtaschen, Brieftaschen, Kameras etc. sollte vermieden werden. Meiden Sie nachts abgelegene Straßen und Strandabschnitte. Von allen wichtigen Dokumenten sollte man Kopien machen und diese mit einem Sicherheitsgeldbetrag getrennt von der Reisekasse und den Originaldokumenten aufbewahren.

Verkehrsmittel
Linienbusverbindungen bestehen von San Antonio und Santa Eulalia nach Ibiza-Stadt und in den Sommermonaten auch regelmäßig von den kleineren Urlaubsorten nach Ibiza-Stadt , San Antonio und Santa Eulalia. Außerdem gibt es eine Bootsverbindung von Talamanca nach Ibiza-Stadt und vom Yachthafen zum Hafen in Ibiza-Stadt.

Ausflugstipps
Von San Antonio nach San Rafael, bekannt für seine Töpfereien, weiter nach Santa Gertrudis und San Miguel und dann auf einigen der schönsten Strassen der Insel zu den winzigen Dörfern San Mateo und Santa Ines. Auf dem Rückweg nach San Antonio entdecken wir die abgelegene Bucht Cala Salada und geniessen einige herrliche Ausblicke über die felsige Westküste.

Baden und Erholung
Ibizas Strände sind alle öffentlich und frei zugänglich und zeichnen sich in der Mehrzahl durch hellen, feinen Sand aus. Der längste und breiteste bebaute Strand ist die Playa d«en Bossa. Weitere schöne und unbebaute Strände, die durch teils sehr hohe Dünen vom Hinterland getrennt sind, befinden sich im Südwesten bei den Salinen. Ansonsten ist die Küste gekennzeichnet durch kleinere Badebuchten und im Norden Ibiza«s auch durch Felsküste. An den meisten Stränden gibt es Liegen und Sonnenschirme zu mieten.

Trinkgeld
Wenn Sie mit dem Service zufrieden sind, freuen sich Kellner oder Zimmermädchen über ein kleines Trinkgeld. Üblich sind, wie in Deutschland auch, 5-10 % der Gesamtsumme. In spanischen Restaurants und Cafés bekommt der Gast die Rechnung auf den Tisch gestellt und kann so in aller Ruhe über das Trinkgeld entscheiden.

Kleidung
Durch das mediterrane, warme Klima empfiehlt sich leichte Sommerkleidung für die Hauptsaison. In der Vor- und Nachsaison sollte wärmere Kleidung für die kühleren Abende nicht fehlen. Bei dem Besuch einer Kirche sollten die Schultern bedeckt sein. In den meisten Hotels und Ferienanlagen wird zum Abendessen um angemessene Kleidung (lange Hosen für die Herren) gebeten.

Sport
Auf Ibiza werden zahlreiche Wassersportmöglichkeiten angeboten. Tauchkurse für Anfänger und Fortgeschrittene bietet das Tauchcenter Cala Pada in der gleichnamigen Bucht nahe Santa Eulalia an. Wasserski, Jetskifahren und Surfen werden u. a. an der Playa d«en Bossa angeboten. Im Yachthafen von Santa Eulalia besteht die Möglichkeit, Sportboote zu mieten (Bootsführerschein erforderlich). Für Golfer besteht die Möglichkeit des Spielens gegen Vorlage einer Handicap-Bescheinigung auf dem Golfplat Roca Llisa, der zwischen Ibiza-Stadt und Santa Eulalia liegt (1 9-Loch-Platz und 1 18-Loch-Platz). Darüber hinaus können fast überall Fahrräder und auch Mountainbikes gemietet werden. Die Touristeninformationsbüros bieten ausgearbeitete Fahrradtouren an.

Essen
Die ibizenkische Küche ist der mallorquinischen sehr ähnlich, hält aber ein paar besonders für Ibiza typische Spezialitäten bereit. So zum Beispiel den “sofrit pages”, einen Eintopf aus Kartoffeln, verschiedenen Gemüsen, Lamm und Huhn und natürlich jeder Menge Knoblauch oder eine Fischsuppe,die hier “guisat de peix” genannt wird. Die “ensaimada” ist wohl die typischste Leckerei, die gern als Mitbringsel exportiert wird. Ein runder, flacher und luftig gebackener Kuchen, mit Schweineschmalz hergestellt und entweder nur mit Puderzucker bestreut oder mit Pudding oder Kurbismarmelade gefüllt. Frischen Fisch und frische Meerestiere kann man auch auf Ibiza überall genießen, ebenso wie Tapas, die überall angeboten werden. Unser Tipp: abseits der touristischen Zentren in den kleinen Dörfern bekommt man oft die besten Tapas und die günstigsten dazu.

Unterhaltung
Keine Baleareninsel ist so berühmt für«s Feiern rund um die Uhr wie Ibiza. Jeden Sommer wieder konkurrieren die großen Clubs wie Pacha, Space, El Divino, Privilege und Amnesia schon bei ihren Saisoneröffnungsparties mit immer ausgefalleneren Ideen um die Gunst der Gäste, die fast immer ein horendes Eintrittsgeld zahlen müssen. Tägliche wechselnde Mottoparties lassen das Feiern nie langweilig werden. Wer lieber passiv dabei sein möchte, macht es sich am besten am frühen Abend in einer Bar mit guter Sicht in Ibiza-Stadt bequem, um dem allabendlichen bunten Treiben zuzusehen.

Unser Tipp
Als Sonnenanbeter und Ibiza-Liebhaber sollte man mindest einen Strandtag am Salinas-Strand im Süden erlebt haben. HIer kann man z. B. im Jockeyclub auf gepolsterten Liegen sonnen und sich die kühlen Drinks bringen lassen. Das Strandrestaurant bietet frischen Fisch, Meerestiere und Sangria an. Sanfte Klänge und chillout-Musik sorgen für Entspannung und als i-Tüpfelchen eines solchen Tages kann man sich auch direkt am Strand massieren lassen (gegen Gebühr).

Unsere Vertretung
Viajes Sidetours S.A., C/Llauradors, 29- local 2, Urbanizaci—n Montecristo, 07820 Sant Rafel, Tel.: 0034 – 971 – 307 – 363

San Antonio Transferzeit Ca. 30-40 Min. (ca. 20 km) Allgemeines San Antonio ist nach Ibiza-Stadt die zweitgrößte Stadt der Insel und im Nordwesten gelegen. Aus den letzten Jahren hauptsächlich durch englische Urlauber geprägt, wird das Publikum nach und nach immer internationaler. Viele Pubs, Bars und Restaurants bestimmen das Stadtbild, dessen einziger kultureller Höhepunkt das “Ei des Kolumbus” ist, ein eigenwilliges und das meist fotografierte Kunstwerk der Stadt.
Zum Sonnen und Baden begibt man sich am besten an einen der umliegenden Strände, wie die Cala Bassa, die Cala Comte, die Cala Gracio oder die Cala Salada (kleine Boote fahren von der Stadt zu den Stränden). Auf keinen Fall versäumen sollte man einen Sonnenuntergang in San Antonio im legendären Café del Mar oder in einem der Cafés, die sich mittlerweile rechts und links daneben angesiedelt haben. Auch wenn es an diesem Stück Strand jeden Abend immer enger wird, ist dieses Naturschauspiel unbedingt sehenswert!

Cala Vadella Transferzeit Allgemeines Der ehemalige Fischerort an der Bucht Cala Vadella befindet sich auf halber Höhe der Westküste in der Nähe von San Antonio. Während der ganzen Sommersaison ist der Ferienort besonders bei Familien sehr beliebt, die Bucht liegt sehr geschützt, der breite Sandstrand fällt schön flach ins klare Wasser ab. Die Hauptstraße, die durch das Dorf verläuft, ist extrem kurvig und sehr schmal. Dadurch fährt man hier sehr langsam, sodaß für Kinder keine große Gefahr besteht

Figueretas Transferzeit 20-30 Min. (ca. 8 km) Allgemeines Figueretas liegt zwischen Ibiza-Stadt und Playa d«en Bossa, die beide auch zu Fuß erreichbar sind (alternativ mit dem Linienbus). Die gepflegte Fußgängerpromenade entlang der eher schmalen Strandabschnitte lädt zum Flanieren ein. Liegen und Schirmen gibt es auch hier zu mieten. Zahlreiche Bars, Cafés, Restaurants und Geschäfte garantieren in Figueretas einen hohen Unterhaltungswert. Die Altstadt von Ibiza ist ca. 2 km entfernt.

Puerto de San Miguel Transferzeit Ca. 35-40 Min. (Ca. 26 km) Allgemeines Der kleine Hafenort im Norden Ibizas hat einen breiten Sandstrand, der zu beiden Seiten von hohen Felsen gerahmt und somit geschütz ist. Von den in die Felsen gebauten Hotelanlagen genießt man einen herrlichen Blick über die Bucht und das offene Meer. Pinienwälder prägen die Umgebung. Spaziergängern, die gern etwas klettern, bieten sich hier schöne Meerblicke. Im Ort gibt es ein paar Geschäfte und Restaurants. Diverse Wassersportmöglichkeiten werden in den Hotelanlagen angeboten. Linienbusverbindung nach San Antonio und Ibiza-Stadt. Ausflugstipp: Die Tropfsteinhöhlen Cova de Can Marca. Hippiemarkt: Donnerstags in San Miguel

Talamanca Transferzeit Ca. 20-30 Min. (ca. 10 km) Allgemeines Schöne, weit geschwungene Sandbucht mit herlichem Blick auf die Altstadt von Ibiza, der mondäne Yachthafen ist in der Nähe. Ein neu angelegter Schiffsplanken-Fußweg ermöglicht einen schönen Strandspaziergang. Liegen und Sonnenschirme können am Strand gemietet werden. Nach Ibiza-Stadt gelangt man mit dem Linienbus oder mit einem kleinen Pendelschiff.

Es Cana Transferzeit Allgemeines Es Can‡ ist ein sehr beliebter Ferienort mit allen Annehmlichkeiten. Es gibt einen sehr schönen langen Sandstrand und einen kleinen Hafen für Fischerboote. Von hier aus können Sie mit der Fähre nach Santa Eulalia, Ibiza und sogar Formentera fahren. Es gibt herrliche Küstenabschnitte zu entdecken, z.B. bei einem Spaziergang zu den nördlich gelegenen Buchten Cala Nova und Cala Le–a. Unterwegs laden immer wieder schattige Plätze und schöne Buchten zu einer Rast ein.
Richtung Süden können Sie an der Küste entlang bis nach Santa Eulalia laufen, kleine Sandstreifen und mehrere Strandbars säumen den Weg. Der grösste und bekannteste Hippiemarkt findet von Mitte April bis Mitte Oktober jeden Mittwoch von 10.00 bis 19.00 Uhr auf dem Gelände des nahegelegenen Clubs Punta Arab’ statt. Es gibt gute Parkmöglichkeiten (gegen Gebühr), aber in der Hochsaison würden wir empfehlen, den Bus zu benutzen, da sich die Autoschlangen zum Hippiemarkt bis zu 6 km (!) Richtung Süden bis hinter Santa Eulalia aufstauen

Playa den Bossa Transferzeit 15-20 Min. (ca. 5 km) Allgemeines Der schöne, flach ins Meer abfallende Sandstrand ist der längste – und auch der trubeligste Strand der Insel. Nach Ibiza-Stadt selbst ist Playa d«en Bossa wohl der lebhafteste Ort der Insel, das Mekka für alle Spass- und Partyhungrigen. Diskotheken, Clubs und Bars sowie zahlreiche Souvenirshops prägen hier das Bild. Liegen und Sonnenschirme können am Strand gemietet werden, zahlreiche Wassersportmöglichkeiten werden ab ca. Mai angeboten. Ibiza-Stadt ist ca. 3 km entfernt. Hippiemarkt: Freitags. Aufgrund der Nähe zum Flughafen muss mit Fluglärm gerechnet werden. 

Diese und alle weiteren Allinclusive Angebote mit Abflug in Hamburg, mit dem Reiseziel Ibiza/Balearen/Spanien finden Sie hier.